Strand-Information

Das Herz des relaxten Lebens in Fort Lauderdale ist sein berühmter Strand. Bewohner wie Besucher erfreuen sich jeden Tag an dem was dieser bemerkenswerte Strand bietet:

  • Zwei Meilen Sandstrand mit "Lifeguard" Bewachung von 09:45h bis 17:00h, 7 Tage die Woche.
  • WC, Basketballplätze, Volleyballplätze, Spielplätze, Tische und Grills (am Südstrand im Picknickbereich).
  • Eine "Waverunner" Vermietung gibt es an der Sebastian-Street im zentralen Strandbereich.
  • Bootsverleih (nicht motorisiert) am 600 South Atlantic Boulevard am Nordende des Südstrands, Picknickbereich.
  • Behindertenparkplätze, Dusche und Strandzugang an der Sebastian-Street. Strandrollstühle, bereitgestellt vom Department of Parks and Recreation, sind am Waverunner Verleih zu bekommen.

Warn Beflaggung

In Verbindung mit den roten und weissen Zeichen bedeutet, starke Strömungen, Springflut oder andere Gefahr.
  Zeigt das Vorhandensein von Quallen, und Seeläuse an.
Der Strand ist für Schwimmer geschlossen.

Regeln

  • Schwimmer dürfen sich laut behördlicher Anweisung nicht weiter als 50 Meter vom Ufer entfernen. Boote müssen mindesten 100m Abstand vom Strand halten.
  • Alkoholische Getränke sind am Strand nicht erlaubt.
  • Hunde und andere Haustiere dürfen am Strand nicht mitgeführt werden ausser zu speziellen Zeiten und eigens dafür zugewiesenen Bereichen.